Schriftgröße:   
 
 

Abenteuer Leben

junge

 

Warum haben wir dieses Projekt ins Leben gerufen?

 

Nur mit Authentität und Mut kann mann dauerhaft erfolgreich und glücklich sein kann und darum sollte man auch wissen, was man will! Um genau dies herauszufinden, braucht man Zeit, welche in unserer schnelllebigen Gesellschaft jedoch oft nicht vorhanden ist.

 

Diese Zeit wollen wir uns innerhalb des Projektes nehmen und auf abenteuerliche Art und Weise die Möglichkeit nutzen sich selber einmal an/in verschiedenen Dingen auszuprobieren.

Dieses Projekt ist durch die Förderung „Stärken vor Ort“ für die teilnehmenden Jugendlichen kostenlos.

 
Programmablauf Herbstfahrt

 

in Kooperation mit  Kanu Aktiv Tours Königstein

 

24.10. 2011 um 8:00 Uhr im Verein Familie Aktiv

 

(das Gepäck wird im Verein gelagert, danach geht es sofort zum Floß nach Bad Schandau, dort wird dieses zusammengeaut und nach einer gründlichen Einweisung startet die Fahrt)

 

Besuch bei der Polizei in Pirna und nachmittags Indoorkletterhalle Königstein

 

 

25.10.2011 Fahrt bis Pirna, Übernachtung im Famil

 

Typberatung für die Teilnehmer die daran Interesse haben, für die anderen Freizeitprogramm im Hanno

Abends  Freizeitprogramm

 

 

26. 10.2001 Fahrt bis Dresden

 

Besuch im Zoo, Programm mit dem Tierpfleger hinter die Kulissen geschaut

 

abends Essen im Breitengrad und dazu spanndender Bericht von Sabine Wiegand über die "Dresden-Dakar-Banjul-Challenge" (einer Rallye, die von Dresden bis zu Gambias Hauptstadt Banjul fährt, über 7000 km, quer durch sieben Länder)

 

 

27.10.2011 Fahrt auf der Elbe in Dresden

 

Besuch der Rettungswache Übigau am vormittag und Besuch bei der T-Systems Multimedia solutions GmbH am nachmittag

 

abends: Besichtigung der Gläsernen Manufaktur

 

 

28.10.2011 Fahrt bis Meissen

 

Besuch des staatlichen Reitgestütes in Moritzburg

 

                            Floßfahrt                

 

Rückblick:

 

Kennlernwochenende

Termin:             13.-14.05.2011

Wir hatten die Gelegenheit uns (die Projektteilnehmer und das Projektteam) kennen zu lernen und das Ziel des Projektes wurde vorgestellt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnten alle ihre Wünsche und Ideen mit einbringen. Danach ging es an den Lehmbackofen in den Garten des Nationalparkzentrums, wo wir leckere Pizza gebacken haben.          

Gemeinsam übernachteten wir in den Vereinsräumen mit einem Kinoabend.

Am Samstag starteten wir nach dem Frühstück zu einer Klettertour an den Gamrig nach Rathen (in Kooperation mit der Kletteschule Lilienstein).

 

Klettern

 

 

Wochenende im Waldbad Polenz

Termin:             18.-19.06.2011

Wer bin ich? Was will ich? Gemeinsam haben wir uns mit diesen Fragen auseinander gesetzt. Nachdem wir uns am morgen im Verein getroffen haben, ging es zu Fuß über den Panoramaweg von Rathmannsdorf nach Ulbersdorf, wo wir mit einem stärkenden Picknick erwartet wurden. Weiter ging die Wanderung bis nach Krumhermsdorf. Von dirt aus ging es dann mit dem Auto ins Waldbad Polenz. Nachdem wir alle unsere Zelte aufgebaut hatten, konnten wir trotz der kühlen Temperaturen das Wasser genießen.

 

Zelte im Polenzbad

 

 

 

Erste Hilfe Kurs

Gemeinsam mit der Ärztin Frau Scheu-Dabidian haben wir die wichtigsten Technike der Ersten Hilfe kennengelernt und konnten diese auch an einem Modell testen.

 

 109_0172.JPG

 

Lebenswelt Elbe    

Wie ist die Wasserqualität der Elbe, welche Tiere leben hier? 

Dies haben wir gemeinsam getestet. Die Ergebnisse folgen in Kürze.

                 

Flossbauwochenende

Termin:             24.-25.09.2011

Zentrales Thema war der Bau unseres Floßes in Kooperation mit Kanu Aktiv Tours. Dabei kam es besonders auf  Teamgeist und handwerkliches Geschick an. Natürlich wurde die Schwimmfähigkeit des Floßes auf dem Stausee auch getestet.

Floßbau

 

 

verschiedene Workshops in den Vereinsräumen ergänzten das Programm

 

Gestaltung unseres Segels welches unser Floß verschönern wird

 

Bau einer Seifenkiste und Teilnahme am Rathmannsdorfer Seifenkistenrennen

Besuch der Felsenbühne Rathen

alkoholfreie Mixgetränke selbst hergestellt

Fotoworkshop mit der Fotografin Frau Köhler

 

 

 

 

 

Einen Flyer im PDF Format findet ihr hier.[Flyer Abenteuer Leben]