Schriftgröße:   
 
 

Frauen handel anders

 

 

Was bezwecken wir mit dem Programm zur Integration von Frauen/Müttern ins Berufsleben?

 

Sie sind berufstätig oder möchten es wieder sein? Dann stehen Sie vielleicht vor einem Berg von Fragen, die ihre Qualifikation betreffen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr!

                                        

Im Rahmen des Projektes „Frauen handeln anders", werden bis Dezember 2009 informative Veranstaltungen sowie Orientierungs- und Motivationskurse für interessierte Frauen mit professioneller Anleitung angeboten. Die Maßnahme wird durch das Programm Stärken vor Ort des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF) kofinanziert.

Wir möchten mit dem Projekt Lösungswege aus der „Elternfalle" finden. Zur Veranstaltungszeit wird gleichzeitig eine Kinderbetreuung hier vor Ort mit viel Spiel, Spaß und guter Laune angeboten. Also tun sie sich und ihrem Kind etwas Gutes, melden sich an und kommen bei uns vorbei.

Die angebotenen Bildungs- und Beratungsveranstaltungen finden in der Regel in den Räumen des Vereins Familie Aktiv e.V. in Rathmannsdorf, Am Ring 1 statt.

Sie können jederzeit in den laufenden Kurs einsteigen.

Für Fragen und Antworten steht Ihnen ab September 2009 jeden  Donnerstag von 9-12 Uhr eine Mitarbeiterin im Vereinshaus zur Verfügung.

Das komplette Programm zu diesem Projekt finden Sie hier.

 

Logoleiste LOS