Schriftgröße:   
 
 

 

(Frei)raum gestalten

 

Mit Unterstützung durch das Programm "Stärken vor Ort" startete im Juni 2009 dieses Projekt in unserem Verein.

 

Ziel des Projektes war es, den bisherigen grauen und unansehnlichen Aussenbereich des Vereines in einen Ort der Begegnung umzugestalten. Projektteilnehmer waren vor allem junge Mütter, die den Wiedereinstieg in den Beruf nach ihrer Kindererziehungszeit schaffen wollten, aber auch andere junge Menschen, welche zu dieser Zeit keiner Arbeit nachgingen.

 

Nach einer längeren Planungszeit gingen die Hauptarbeiten im September los. Die Betonpflastersteine wurden entfernt, der Frostschutz ausgebaggert und neue Borte gesetzt. In der Zwischenzeit wurden auch die neuen Zaunslatten gestrichen und in Bautzen wurden die ersten Hölzer für die neuen Spielgeräte vorbereitet.

 

Viele Arbeitsstunden lagen hinter den Projektteilnehmern und am Ende konnten wir den neuen Außenbereich einweihen.

 

Freiraum_Oktober

 

Entstanden sind ein kleiner Spielplatz mit Kletterturm, Schaukel, Reckstangen und Sandkasten, sowie eine Sitzecke in einer schön gestaltenen Grünanlagen. Ein großes Trampolin ergänzt das Angebot für die Kinder, Damit sind die Zeiten des grau gepflasterten Hinterhofes vorbei. Der Spielplatz und die Sitzbereiche werden seitdem gern von unseren Besuchern genutzt.

 

Spielplatzeröffnung

 

Kletterturm

 

 

Das Projekt wurde gefördert von dem Programm Stärken vor Ort.

 

Logoleiste LOS